Kirchenaufsicht

Seit August 2009 übernehmen etwa 15 Frauen und Männer aus Kranenburg den Dienst der Kirchenaufsicht, um die Stifts- und Wallfahrtskirche für Beter, Pilger und Touristen auch weiterhin außerhalb der Gottesdienstzeiten zugänglich zu machen, ohne Vandalismus und Diebstahl Vorschub zu leisten.

Interessenten, die je nach Zeit und Lust eine Stunde in der Woche oder im Monat übernehmen möchten, sind herzlich eingeladen.

Kontakt im Pfarrbüro